Das FORUM Reisen und Medizin e.V.

versteht sich als Bindeglied zwischen Ärzten mit einer Fort - und Weiterbildung in Reise - und Tropenmedizin auf der einen und Repräsentanten aus dem Bereich Wirtschaft, Tourismus, Gesundheitswesen, Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit auf der anderen Seite. Mitglieder des FORUM Reisen und Medizin e.V. werden im Dialog regelmäßig über reisemedizinisch relevante Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten und zu aktuellen Fragestellungen beraten. 

In unserer strukturierten Mitgliederliste kann jeder Reisende oder Patient sich über standortnahe, reise - und tropenmedizinisch qualifizierte Ärzte in Deutschland informieren.

Wie ist die Idee zum FORUM Reisen und Medizin e.V. entstanden?

Grundgedanke hierbei war die Qualität in der Reisemedizin zu steigern. Dabei ist unser Anliegen, den einzelnen Arzt einerseits für Fortbildungen zu motivieren und Ihm andererseits sein unter erheblichem Aufwand erworbenes Fachwissen einer breiten Öffentlichkeit darzustellen.

Wer steckt hinter dem FORUM Reisen und Medizin e.V.?

Das FORUM Reisen und Medizin e.V. wird von einem wissenschaftlichen Fachbeirat unter der Federführung der DTG (Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.) getragen, und rekrutiert sich aus namhaften Experten der Tropen- und Reisemedizin (z. B. Priv. Doz. Dr. Nothdurft, Prof. Fleischer), sowie Vertretern anderer tropen- und reisemedizinisch relevanten Fachgesellschaften und -verbänden. Dies garantiert höchste Seriosität für die Arbeit des FORUM Reisen und Medizin e.V..

Wie erfahren Interessenten, dass es eine solche Liste gibt?

Das FORUM Reisen und Medizin e.V. informiert in regelmäßigen Abständen die Fach- und Publikumsmedien über die Existenz und Abrufmöglichkeiten einer solchen Liste. Darüber hinaus wird das FORUM Reisen und Medizin e.V. potentielle Interessenten direkt über dieses Netzwerk von reisemedizinisch interessierten und fortgebildeten Ärzten informieren.

Wer ist der Erste Vorsitzende des FORUM Reisen und Medizin e.V.?

Prof. Dr. med. Hans Dieter Nothdurft - München
Vorsitzender des Arbeitsausschusses "Reisemedizin" der DTG
Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin der LMU München

Mitgliederbereich

Download Aufnahmeantrag

FRM Aufnahmeantrag

pdf PDF 0,3 MB | Download

Fax: 089 / 930 57 64 oder schicken Sie uns diesen Aufnahmeantrag einfach an:

Forum Reisen & Medizin e.V. - Briennerstr. 11 – 80333 München

oder

» Direkt Online registrieren «

Das FORUM Reisen und Medizin e.V. hat alle Inhalte mit größter Gewissenhaftigkeit zusammengestellt. Es übernimmt jedoch grundsätzlich keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Die Erwähnung von Produkten und/ oder Verfahren stellt keine Empfehlung oder Qualitätsbeurteilung dar und begründet daher auch keine diesbezügliche Haftung. Richtlinien, Gesetze, Verordnungen und Empfehlungen haben nur Gültigkeit und dürfen nur Anwendung finden in der aktuellsten, im einschlägigen Verkündungsorgan veröffentlichten Form. Für Aktualität, sachliche Korrektheit oder Vollständigkeit von solchen, in diesem Internet-Angebot enthaltenen Informationen wird keine Gewähr übernommen.